Storytelling

Eine Geschichte über die Ängste von Jugendlichen, den Stellenwert der Familie, über Freundschaften und was man dadurch alles erreichen kann.

Milla kommt vom Lande, Elena aus Russland. Beide sind neu an der "Stage and Performance School Kiel" und beide haben Angst vor dem ersten Schultag. Milla hat Glück und findet gleich Anschluss. Elena wird aufgrund ihrer ulkigen Kleidung sofort zum Mobbing-Opfer. Doch die Musik überwindet alle Hürden und Milla entscheidet sich, Elena zu helfen. Die beiden Mädchen werden beste Freundinnen. Alles könnte wunderschön sein... Trotzdem kommt alles anders: Milla und Elena verlieben sich in denselben Jungen. Die Mädchen zerstreiten sich. Werden sie es schaffen, ihren "Sommer der Träume" Wirklichkeit werden zu lassen?