Joyce Hildebrand - Dezember 1997 (Milla)

Eine sehr junge aber hart an ihrer Karriere arbeitende Nachwuchssängerin und -schauspielerin

Joyce hat sich das singen und schauspielen selbst beigebracht. Im September 2009 beschloß sie mit singen anzufangen, weil sie unbedingt einmal bei der österreichischen TV Sendung "Kiddy Contest" mitmachen wollte. Sie schaffte es sofort bei ihrer ersten Teilnahme bis ins Semifinale, seit diesem Tage wollte sie nie wieder aufhören zu singen und  begaqnn Gesangsunterricht zu nehmen.

Im Frühjahr 2010 wurde sie von  Niels Marquardt entdeckt, er sah das enorme Potential in diesem damals noch kleinen Mädchen und begann sie zu supporten und ihr zu Auftritten zu verhelfen. Ebenso glaubte er an ihr Schauspieltalent und sie enttäuschte ihn in diesem Glauben nicht.



Sie gewann das große "Summer of dreams" Casting im Mai 2010 und war im darauf folgenden Sommer erheblich an der Produktion der Testmusikvideos beteiligt - 2011 war sie die einzige von den Testkandidaten, die noch im Hauptcast übrig geblieben waren. Sie spielte dermaßen ihr Talent aus, dass der Regisseur entschied, ihr eine der beiden Hauptrollen zu geben, obwohl sie anfangs für eine andere Rolle vorgesehen war.



Seit dieser Zeit spielte sie in den Kurzfilmen "Magic Coffee" und "Sending smiles your way" mit und hatte Gesangsauftritte vor teilweise mehr als 10.000 Menschen, zum Beispiel im Rahmen der Pyro Games oder eines der Freundschaftsspiele des HSV, um für diesen Film und seine Musik Werbung zu machen. Joyce spielte alle ihre zugeteilten Aufgaben problemlos und begeisterte mit einer frischen und natürlichen Art.

 

Diana-Maria Krieger - Februar1998 (Elena)

Eine junge professionelle russische Teen Sängerin.​

Diana Maria wurde als Kinder russischer Eltern in Bayern geboren, mit 6 Jahren zog sie nach Berlin. Ihre Gesangs- und Musikkarriere startete schon sehr früh - sie begann bereits mit 9 Jahren an Klavier zu spielen. 



Mit 10 Jahren hatte Diana einen sehr großen Auftritt im russischen Fernsehen, sie sang sich als Teilnehmerin des New Wave Junior Wettbewerbs in die Herzen der Zuschauer und belegte den dritten Platz des internationalen Wettbewerbs. Seit dieser Zeit zieren unzählige, erfolgreiche Gesangsauftritte den Weg der quirligen Berlinerin. Seit 4 Jahren gehört sie bereits zum "Jungen Ensemble" des weltberühmten Friedrichsstadt Palast in Berlin und erst im Herbst 2013, zeigte sie der Fernsehnation erneut ihr Könne, als sie beim Supertalent alle 4 Jurorensterne bekam.

 

Diana war schon im Jahr 2009 mit Produzent Niels Marquardt in Kontakt. Sie war eine der ersten, die er damals fragte, ob sie sich vorstellen könnte, in einem Musikfilm gegen Mobbing an Schulen mitzuspielen. Diana willigte ein und hat die Hauptrolle bis zum endgültigen Dreh behalten. Am Set selber überzeugte sie dann durch sehr einfühlsames Spiel, ihre Rolle der Gemobbten verlangte ihr einiges ab, aber sie meisterte alles mit Bravour und wurde mit ihrem Spiel zu einem echten Ankerpunkt der gesamten Produktion.